Trainingsauftakt, Vorbereitungsspiele und Rückrunde

Der Trainingsauftakt nach der Winterpause beginnt am 11.01.2022 um 19:00!

Zur Vorbereitung auf die Rückrunde finden folgende Vorbereitungsspiele statt:

  • 16.1. 13:00 vs Karnap
  • 23.1. 11:00 vs Barispor 84 Essen 1, Bäuminghausstr.
  • 27.1. 18:45 vs TuRa 86 1, Bäuminghausstr.
  • 30.1. 11:00 vs DJK Dellwig,
  • 06.2. 11:00 vs Ballfreunde Bergeborbeck, Bäuminghausstr.

Die Rückrunde startet am

  • 20.2. 13:00 vs SF 1918 Altenessen II, Bäuminghausstr.
  • 27.2. 15:00 vs RWE II, Seumannstr. 55

Spielverschiebungen RWE + Altenessen 18 und Winterpause…

Die für dieses Jahr geplanten Spiele, gegen Rot-Weiss Essen und Altenessen 18,

wurden im jeweiligen Einvernehmen mit den Vereinen auf das nächste Jahr verschoben.

Mit diesen Infos verabschiedet sich der TuS Helene 1928 Essen e.V. in die Winterpause!

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Sponsoren, Partnern und Gönnern,

ein gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Saisoneröffnung 2021/22 mit Freundschaftsspiel

Am kommenden Samstag, 7. August eröffnen wir die neue Saison 2021/22 mit einem Freundschaftsspiel gegen den FC Westberg 22.
Anstoß ist um 15 Uhr, anschließend gemütliches Beisammensein mit Getränken und Grillgut.

Alle Freunde des TuS Helene sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend in gemütlicher Runde!

Das Training beginnt wieder…


Das Training beginnt wieder am kommenden Dienstag:
Wann: 13. Juli 2021 um 19 Uhr
Wo: Sportanlage BSA Hövel-/Bäuminghausstraße

Die Mannschaften der ersten und zweiten Herren freuen sich weiterhin auf neue Spieler,
kommt zum Training und lernt die Mannschaft(en) kennen.

Saisonabbruch 2020/21

Laut Fussball.de vom 21.04.2021, hat der Landesverband Niederrhein (FVN) den Saisonabbruch 2020/21 am Wochenende 17./18. April einstimming beschlossen.

Niederrhein: Der Fußballverband Niederrhein (FVN) beendet die Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021 ohne Wertung und ohne, dass weitere Spiele durchgeführt werden, da aufgrund der Coronavirus-Pandemie lediglich weniger als 50 Prozent der Spiele in allen Gruppen durchgeführt werden können. Es gibt keine Meister sowie keine Auf- und Absteiger. Diesen Beschluss gemäß einer Sonderregelung der Spielordnung (§ 41, Absatz 2b) des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) trafen der FVN-Beirat sowie der Verbandsjugendausschuss am vergangenen Wochenende 17./18. April 2021 jeweils einstimmig.

Der Vorstand des TuS Helene wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren weiterhin Gesundheit und freut sich auf ein Wiedersehen in der kommenden Saison 2021/22.

Bleibt alle Gesund…